Schliessen

Eingabe mit Enter bestätigen...

Schulsozialarbeit Region Thierstein West

Bereits seit mehreren Jahren gibt es an der KTW und der Schulen Breitenbach die Dienstleistungen der Schulsozialarbeit SSA. Inzwischen konnte diese Stelle auf die Schulen Bärschwil-Grindel und Kleinlützel (seit August 2019), Büsserach und Erschwil (seit Januar 2020) ausgebaut werden.

Das Angebot wurde seither rege von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrpersonen genutzt. Alleine im laufenden Schuljahr suchten 135 Schülerinnen und Schüler (15%) die SSA auf. Zudem führte die SSA mehrere Klassen- und Gruppeninterventionen durch.

Kann man daraus schliessen, dass wir heute mehr Probleme in der Schule haben als früher? Davon geht die Schulsozialarbeit nicht aus. Ausgrenzung, Mobbing, Konflikte mit MitschülerInnen, mangelndes Selbstbewusstsein oder auch Motivationsschwierigkeiten gab es schon immer, wie auch Streit und Konflikte mit den Eltern. Das sind keine neuen Phänomene. Vielmehr kann man heute sagen, dass die Kinder und Jugendlichen vermehrt den Mut haben, sich schneller Hilfe und Unterstützung zu holen oder soziale Konflikte anzusprechen. Auch Eltern ergreifen öfters die Initiative, sich beraten zu lassen oder motivieren ihre Kinder sich bei der Schulsozialarbeit zu melden.

Dabei spielt es eine wesentliche Rolle, dass die SSA alle Beteiligten mit ins Boot holt und gemeinsam schaut, was es braucht, um die bestmögliche Lösung für ein Problem zu finden.
Die Schulsozialarbeit ist während der Woche an einem oder mehreren Halbtagen an den Schulen der Region präsent und kann entweder im Büro aufgesucht, auf den Pausenplätzen angetroffen und telefonisch oder via Mail kontaktiert werden. Die telefonischen Präsenzzeiten sind montags, dienstags, donnerstags von 8h00 bis 18h00, mittwochs von 8h00 bis 13h00 und freitags von 08h00 bis 16h00.

Die SSA arbeitet nach dem Prinzip der Freiwilligkeit, nimmt eine neutrale Haltung ein und untersteht der Schweigepflicht.

Kontakt Schulsozialarbeit

Daniel Bijsterbosch, Dipl. Sozialarbeiter FH

079 / 957‘13‘66

daniel.bijsterbosch@ktw.ch