Schliessen

Eingabe mit Enter bestätigen...

Schulsozialarbeit Region Thierstein West

 Die Schulsozialarbeit (SSA) Thierstein West etabliert sich. Seit Januar 2020 ist die SSA regelmässig in den Schulhäusern der Primarschulen Breitenbach, Büsserach, Kleinlützel, Bärschwil-Grindel und Erschwil, sowie an der KTW präsent und unterstützt die Kinder und Lehrpersonen bei der Alltagsbewältigung im schulischen Zusammenleben. Mit den steigenden Fallzahlen und Beratungen (+30% im Vergleich zum Vorjahr) setzten sich die Schulleitungen zum Ziel, das Angebot der Schulsozialarbeit auf das Schuljahr 2021/2022 auszubauen. 

Nach grosser Überzeugungsarbeit in den Gemeinden, beim Schulvorstand und bei der Delegiertenversammlung wurde die Aufstockung der Schulsozialarbeit um weitere 60-Stellenprozent bewilligt, mit dem Ziel die bestehende Dienstleistung auszubauen und vermehrt auf die Präventions- und Projektarbeit zu setzen. 

 Mit Cynthia Misteli aus Boningen konnte eine aufgestellte wertschätzende und offene Persönlichkeit für die neue Stelle engagiert werden. 

Die Schulsozialarbeit ist während der Woche an einem oder mehreren Halbtagen an den Schulen der Region anwesend und kann entweder im Büro aufgesucht, auf den Pausenplätzen angetroffen und telefonisch oder via Mail kontaktiert werden. Die telefonischen Präsenzzeiten sind montags, dienstags, donnerstags von 8h00 bis 18h00, mittwochs von 8h00 bis 13h00 und freitags von 08h00 bis 16h00. 

Die SSA arbeitet nach dem Prinzip der Freiwilligkeit, nimmt eine neutrale Haltung ein und untersteht der Schweigepflicht. 

Kontakt Schulsozialarbeit:

NameE-MailPrivat
Bijsterbosch Danieldaniel.bijsterbosch@ktw.ch079 957 13 66
Cynthia Mistelicynthia.misteli@ktw.ch079 532 29 99